Donnerstag, 25. August 2016

Rums#33: Mantel Zsazsa im Jaquard-Mix

Letztes Jahr auf dem Lillestoff-Festival hatte Susanne Bochem (Susalabim) einen ihrer traumhaften Mäntel an.
Sooo gerne hätte ich auch ein solches Teilchen gehabt!
Jetzt endlich ist es soweit.
Ab Samstag wird es den Schnitt "Zsazsa" für alle geben,damit sich Frau ihren eigenen Strickmantel ganz nach Wunsch nähen kann.
Zeitgleich erscheint bei Lillestoff eine Serie toller Jaquards,die fast alle in meinem Mantel enthalten sind.
Im Mix gefällt er mir nämlich besonders gut.
(Und ich hätte mich wahrscheinlich sowieso nicht für einen entscheiden können.....)
Und vielleicht trage ich ja dieses Jahr auf dem Festival auch meinen Mantel???
Erstmal wird er jetzt bei Muddi im Rums-Blog verlinkt,wo sich heute wieder alle kreativen Beiträge tummeln.
Sonnige Grüße 
Simone
-Dieser Beitrag enthält Werbung!-


Kommentare:

  1. Toller Mantel, gefällt mir sehr gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin total neidisch! Wie hast du nur die tollen Teilungsnähte kalkuliert?
    Lg, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gar nicht schwer: Du schneidest einfach Streifen aus Deinen Wunschstoffen und nähst sie dann zusammen.Danach erst den Zuschnitt machen. :o)

      Löschen
    2. Das ist ja ein toller Tipp...das muss ich auch mal ausprobieren...ich muss gestehen, ich hätte das Schnittmuster zerlegt und dann ewig gebraucht...
      Dein Mantel ist wirklich sooooooo schön! Ich warte auf Samstag!

      Löschen
  3. Dein Mantel ist ein Traum!
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  4. Der ist wunderbar geworden und eine tolle Idee mit dem Mix.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Dein Mantel ist ein tolles Unikat , klasse gemacht,
    vor dem Lillestoff Festival muss ich unbedingt Lotto spielen ; ))
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen